OptOutDay 2012

Es ist wieder soweit!

Am 20.09.2012 führen die Piraten in Deutschland bundesweit den dritten “OptOutDay” durch. Wir möchten gemeinsam wieder ein Zeichen setzen:
Gegen Datenhandel durch Unternehmen und Behörden und für den Datenschutz. Jeder Stammtisch, jede Crew und jeder Pirat ist herzlich dazu eingeladen, sich einzubringen.

Im Rahmen des OptOutDays wollen wir möglichst viele Menschen auf die Problematik des Adresshandels aufmerksam machen und sie bei der Durchsetzung ihrer Widerspruchs- und Auskunftsrechte unterstützen.
Hierzu wollen wir umfangreiche Materialien kostenlos zum Download bereitstellen, die Ihr für Eure lokalen Aktionen im Vorfeld nutzen könnt.

Der OptOutDay kann lokal auch im Zeitraum von einer Woche vor dem Abschlussevent am 20.09. stattfinden z.B. durch einen Infostand am Wochenende davor. Am 20.09. – einen Tag vor der Abstimmung zum Meldegesetz im Bundesrat – werden wir öffentlich als Abschluss den OptOutDay behegen und uns für eine Einwilligungslösung stark machen.

Ab sofort könnt Ihr Euch auf der Aktionsseite http://optoutday.de über die Aktion informieren und mitarbeiten.

Worum geht es?

Am 21.09.2012 entscheidet der Bundesrat über das MeldFortG (Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens).

Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung gehören zu den Kernthemen der Piraten. Die Piraten setzen sich seit langem für eine Abschaffung der Widerspruchslösung bei Datenhandel durch Meldeämter ein.

Wie geht es?

 

  • Macht auf Eurem Stammtisch, in Eurem Squad oder in Eurer Crew auf denOptOutDay aufmerksam.
  • Tragt Euch auf der Webseite als Teilnehmer ein: http://www.optoutday.de/orte-und-planungen/anmeldung/
  • Nutzt unser umfangreiches Infomaterial und die Musterformulare
  • Organisiert Euren lokalen OptOutDay und macht auf den derzeitigen Stand des Meldegesetzes aufmerksam.
  • Mögliche Aktionen: Infostände, Vorträge und kreative Aktionen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit vielen engagierten Piraten aus ganz Deutschland. Zusammen können wir Datensammlern und Datenhändlern den Kampf ansagen. Bitte gebt auch unbedingt einen Ansprechpartner für die Aktion an, damit wir Informationen zum Verlauf der Aktion sammeln und Presseanfragen an Euch weiterleiten können.

Ihr erreicht das Orga-Team unter der Mailadresse kontakt@optoutday.de

Wir koordinieren uns über die Mailingliste der AG-Datenschutz:
https://service.piratenpartei.de/listinfo/ag-datenschutz

Wir treffen uns regelmäßig zu Mumble-Sitzungen im Raum der AG-Datenschutz.

Die aktuellen Termine teilen wir Euch gerne auf Anfrage mit.

Folgt, wenn ihr die jeweiligen sozialen Netzwerke nutzt, doch bitte auch @OptOutDay auf Twitter oder tragt Euch auf der OptOutDay-Facebookseite ein: https://www.facebook.com/widerspruchstag

Euer OptOutDay-OrgaTeam


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv