Veranstaltung zum Urheberrecht in Würzburg

Am Freitag den 27.07.2012 findet ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) eine Vortragsveranstaltung der Piratenpartei Deutschland zu den Themen Urheberrecht und Leistungschutzrecht im Congress Centrum Würzburg (Raum Tiepolo) statt. Dazu sind Piraten wie Sympathisanten und auch interessierte Bürger herzlichst eingeladen.
Das Thema Urheberrecht wird Bruno Kramm näher beleuchten, er ist seinerseits Bundesbeauftragter der Piratenpartei für das Thema Urheberrecht und selbst Künstler und Produzent. Er wird über das Thema im Allgemeinen und die Position der Piratenpartei Deutschland im Besonderen informieren.
„Das Urheberrecht ist zur Zeit ein häufig diskutiertes Thema. Da es zu unseren Kernthemen gehört ist es nur selbstverständlich, dass die Piratenpartei sich in dem Diskurs kompetent einbringt“, so Lars Zillger, politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Unterfranken.
„Von den Konsequenzen der Gesetzesreform zum Urheberrecht sind Schaffende und Konsumenten gleichermaßen betroffen. Mit Unterstützung kompetenter Fachleute wie Bruno Kramm möchten wir hierüber möglichst breitflächig informieren und aufklären“, so Zillger weiter.
Als zweiter Redner wird Michael Renner einen Vortrag über das Leistungsschutzrecht halten. Renner ist stellvertretender Chefredakteur der „Flaschenpost“ (Onlinemagazin der Piratenpartei Deutschland).
„Eine Änderung des Urheberrechts soll Nachrichtenhäppchen, Snippets genannt, zur Einnahmequelle für Presseverleger machen. Befürworter sehen Verlage durch Nachrichtenaggregatoren wie „Google News“ geschädigt und verlangen einen Teil deren Einnahmen. Kritiker sehen die Informationsfreiheit bedroht, wenn Neuigkeiten bis zur Länge einer Schlagzeile zur Handelsware werden. Abseits dieser zwei Gruppen stehen Abmahnanwälte und reiben sich die Hände“, meint Renner.

Anfahrt zur Veranstaltung:


Kommentare

Ein Kommentar zu Veranstaltung zum Urheberrecht in Würzburg

  1. Pingback: Piratenpartei Unterfranken » Veranstalltung zum Urheberrecht in ... | Piraten | Scoop.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv