Piratenpartei: Doping für die Demokratie!

Als Partei verfolgen wir das Ziel, durch transparente Strukturen und neue Wege der Bürgerbeteiligung Politik wieder interessant zu machen.

Politik muss wieder als Prozess verstanden werden, an dem alle teilhaben können und ihre Meinung einbringen sollen. Es muss möglich sein, als Bürger ständig Einfluss auf Entscheidungen zu nehmen und so Veränderungen herbeizuführen. Auch und vor allem zwischen den großen Wahlen! Politik muss für den Einzelnen wieder erlebbar, erfahrbar, nachvollziehbar werden. So wollen wir den alten Grundsatz der „Res Publica“ wiederbeleben: der Staat als Aufgabe aller Bürger. Beispielsweise durch die Einführung von Volksentscheiden auf Bundesebene.
So wollen wir die Debattenkultur in unserer Gesellschaft erneuern und damit die Wahlbeteiligung wieder langfristig erhöhen. Dies sehen wir als unsere Aufgabe und als unseren Beitrag zur Stärkung der demokratischen Strukturen.

Mehr über unser Programm erfährst Du unter: http://kein-programm.de/
Unsere Arbeit und unsere Themen stellen wir vor unter: http://piratenpartei.de
Du kannst dich auch vor Ort einbringen, indem du unsere regelmäßigen Stammtische besuchst, oder an unseren Aktionen und Demos teilnimmst.

Am 22.September: PIRATEN WÄHLEN
Für eine soziale Bürgerrechtspartei im Bundestag!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv