Kryptopartys in Würzburg

Wie kommuniziere ich sicher und verschlüsselt im Internet?
Wie sichere ich meine Daten vor dem Zugriff Fremder?
Wie schütze ich mich vor Überwachung?

 

Diese und andere wichtige Fragen können am Besten bei einer Kryptoparty beantwortet werden. Hier kann jeder lernen, wie man seinen Computer mit einfachen Mitteln vor Angriffen von Außen schützt. Bundesweit werden deshalb von verschiedenen Organisationen wie dem Chaos Computer Club (CCC) oder der Piratenpartei Kryptopartys angeboten.
Auch in Würzburg werden Termine angeboten.

 

Start der Reihe ist am 04. August um 19 Uhr beim Stammtisch der Piratenpartei im Rahmen eines Informationsabends. Hier kann schnell und kompetent auf Fragen geantwortet werden. Wer sich für das Thema interessiert ist herzlich eingeladen, uns in der Stephanstraße 7 zu besuchen.

 

Besonders freuen wir uns darüber, dass die Grünen in Würzburg die Kryptoparty-Initiative der Piratenpartei unterstützen und auch einen Termin, in ihrer Geschäftsstelle, in Würzburg anbieten. Beginn ist am 05. August ab 19 Uhr. Hier kann, in einem recht kurz gehaltenen Zeitrahmen, die Grundlage für die Absicherung des eigenen Computers geschaffen werden.

 

Die große Kryptoparty der Piratenpartei findet dann am 16. August ab 14 Uhr im Büro der Piratenpartei in der Stephanstraße 7 statt. Hier kann in kleinen Gruppen und Workshops gearbeitet werden. Mit ausreichend Zeit kann auf alle offenen Fragen und Probleme eingegangen werden.
Zu allen Terminen empfehlen wir, eigene Notebooks mitzubringen, um gleich vor Ort das System einrichten zu können. Selbstverständlich ist die Teilnahme aber auch ohne eigene Geräte möglich.

 

Alle Termine für Kryptopartys in Deutschland findet ihr unter www.kryptoparty.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv