Piratenpost Mai

Diesen Monat stand im Zeichen von Wahlen. Der Bundesvorstand wurde gewählt und es fanden 2 Landtagswahlen statt, in der wir uns Piraten ganz klar postionieren und behaupten konnten. In beide Landtage ziehen nun einmal 6 und einmal 20 Piraten ein. Herzlichen Glückwunsch nach Schleswig-Holstein und NRW.
Auch möchte Dich diese Piratenpost wieder über alle aktuellen Termine und Stammtische informieren und auf dem laufenden halten. 

Ahoi Pirat!

Wahl in Schleswig-Holstein

Anlässlich der Landtagswahl in Schleswig-Holstein fand am 06.05.2012 in Würzburg im Cafe Klug eine Wahlparty statt. Es waren circa 25 Piraten dabei.
Ab 18:00 waren die ersten Hochrechnungen verfügbar. Diese wurden mit großer Spannung verfolgt und die versammelten Piraten fieberten eifrig mit.
Die erste Prognose mit 8,5% (ZDF) wurde mit lautem Jubel begrüßt. Immer wieder wurde zwischen ARD und ZDF umgeschaltet um neuere Ergebnisse zu erhalten. Interessant war auch zu Beobachten, wie in der NDR-Hochrechnung der anfängliche Vorsprung der FDP immer weiter schrumpfte bis diese schließlich von den Piraten überholt wurden.
Gegen 19:00 teilte sich die Gruppe in Wahlparty und programmatischen Stammtisch auf und während die einen feierten, arbeiteten und diskutierten die anderen fleißig im stilleren Nebenraum.

Herzlichen Glückwunsch an die Piraten nach Schleswig-Holstein zu 8.4% und 6 Sitzen im Landtag!

Wahl in Nordrhein-Westfalen

Auch die Wahl in NRW wurde mit Wahlparty’s in ganz Deutschland begleitet.

In Aschaffenburg traf man sich im Marquesas, 20 Piraten aus ganz Unterfranken waren anwesend um gemeinsam vor dem Fernseher mitzufiebern.

Wieder saßen alle Piraten gespannt vor dem Beamerbild, warteten auf die ersten Prognosen und sprangen voller Freude auf, als die Hochrechnungen bekannt gegeben wurden.
7,8 % ist ein großartiges Ergebnis und alle gratulieren den fleißigen NRW’lern und Wahlhelfern aus allen Bundesländern ganz herzlich zum Ergebnis.

Herzlichen Glückwunsch nach NRW zu 7,8% in der Landtagswahl und 20 Sitzen im Landtag

Bundesparteitag in Neumünster

vom 28.04 – 29.04.2012 fand in Neumünster der Bundesparteitag statt. Im Vordergrund standen die Wahlen des neuen Vorstands der Piratenpartei.

Aus Unterfranken reisten 18 Piraten an und machten damit einen Anteil von ca. 10% der bayerischen Piraten aus.

Noch vor den Personalwahlen sprachen sich die Piraten eindeutig gegen die Leugnung und Relativierung des Holocaust aus.

Die etwa 1500 versammelten Mitglieder stimmten mit überwältigender Mehrheit – der Versammlungsleiter konnte keine einzige rote Stimmkarte im Saal erkennen,  – für folgenden Antrag ab:

“Die Piratenpartei Deutschland erklärt, dass der Holocaust ein unbestreitbarer Teil der Geschichte ist. Ihn unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zu leugnen oder zu relativieren widerspricht den Grundsätzen unserer Partei.”

– Quelle: www.piratenpartei.de [1]

Zu den Wahlen

An der Spitze des Vorstandes lösten sich der ehemalige Stellvertreter Bernd Schlömer als neuer Vorsitzender mit dem ehemaligen Vorsitzenden Sebastian Nerz als neuem Stellvertreter gegenseitig ab.
Erstmalig gibt es nun zwei stellvertretende Vorsitzende und so gehört nun auch Markus Barenhoff mit zum Spitzenteam.
Da Rene Brosig nicht erneut antrat, hat sich Swanhild Goetze bereiterklärt für das Amt des Schatzmeisters zu kandidieren und wurde im ersten Wahlgang mit überwältigender Mehrheit  gewählt.
Politischer Geschäftsführer wurde Johannes Ponander.
Als Beisitzer wurden Julia Schramm und Klaus Peukert neu gewählt, sowie der amtierende Mattias Schrade im Amt bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg an den neuen und alten Vorstand. [2]

Die Wahlpausen wurden genutzt um Satzungsänderungsanträge zu behandeln und abzustimmen. Sobald diese veröffentlicht werden, informieren wir Euch nachträglich auf der Mailingliste.

Wer sich eingehender mit dem BPT 12/1 befassen möchte, dem sei folgende Hauptseite im Wiki empfohlen: http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2012.1

Neben den abgearbeiteten Tagesordnungspunkten gibt es dort auch wieder wortgetreue Protokolle.
http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2012.1/Protokoll/2012-04-28
http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2012.1/Protokoll/2012-04-29

Frankenplenum

Am 19.05.2012 findet von 10:30 bis 18:00 Uhr, im historischen Rathaussaal in Dettelbach, das Frankenplenum statt. Thema wird diesmal sein: „Bürger wünschen Politik“.
Die Diskussion wird Dr. phil. Erik Müller-Schoppen begleiten und leiten. Eine Anmeldung ist diesmal nicht unbedingt nötig, aber wünschenswert damit man sich organisatorisch einstellen kann.

Die Themen

„Digital Natives“ – Medienrealität der nächsten Generation von Kindern und Jugendlichen.
Vorgetragen von: Dr. Roland Baumann Medienpädagogisch-informationstechnischer Berater; Dienststelle des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Unterfranken

„Lebenslanges Lernen“
Vorgetragen von: Dr. phil. Erik Müller-Schoppen Vorstand der Stiftung EBWK
Was hat lebenslanges Lernen mit Informationskompetenz und Lernkompetenz zu tun, mit der Forderung nach Durchlässigkeit des Bildungssystems, mit Bildung, mit Flexibilität des Bildungssystems, mit Vermarktung des Individuums? – Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Vortrages von Dr. Erik Mueller-Schoppen.

Stammtisch-Gründungen

Diesen Monat gibt es in Unterfranken gleich drei neue Stammtische.

Diese sind in:

  • Lohr am Main am 16.05. um 19:00 Uhr im Weinhaus Mehling
  • Mainaschaff am 22.05. um 19:30 Uhr in der Reiterstube
  • Marktheidenfeld am 23.05. um 20:00 Uhr im Felsenkeller

Nähere Informationen zu den Stammtischen findet ihr unter Termine.

Stammtische

Bad Brückenau

Regen Zulauf konnte der Bad Brückenauer Stammtisch im Restaurant Akropolis am 12.04.2012 verzeichnen. Die angedachte Reaktivierung der Sinntalbahn von Jossa nach Wildflecken hatte viel Freude, aber auch Zweifel und Kritik geweckt. Christian Loos vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) war als kompetenter Ansprechpartner anwesend und beantwortete gerne die Fragen der rund 25 Anwesenden, unter denen sich auch viele Nicht-Piraten befanden.

Schweinfurt

ACHTUNG: Neue Location:
Der Stammtisch in Schweinfurt am 16.05.2012 findet diesmal um 19 Uhr im:

Brot & Spiele,
Sattlerstr. 23,
97421 Schweinfurt

statt.

Aschaffenburg

Auf dem Aschaffenburger Stammtisch im Kegelzentrum Damm wurde beschlossen, daß es nun wieder vermehrt Infostände geben wird. Zur Zeit läuft ein dudle zur Terminfindung. Wer Zeit und Lust hat zu Helfen ist herzlich Willkommmen.
Dudle: https://dudle.inf.tu-dresden.de/ÎnfostandAschaffenburg/

ACTA

Nicht vergessen, am 09.06.2012 ist ein weiterer europaweiter Aktionstag gegen ACTA!

In Unterfranken findet die dritte Demo gegen ACTA in Würzburg statt. Verteilt diese Informationen weit und reichhaltig, damit auch diesmal wieder viele Demonstranten zusammenkommen.

Start ist am Hauptbahnhof, 15:00 Uhr

In eigener Sache

Das Team der Piratenpost braucht dringend deine Unterstützung. Ob beim Schreiben oder „nur“  Lektorieren ist völlig egal. Wichtig ist, dass du dich mit Spaß und Elan beteiligst. Wir sind für jede helfende Hand dankbar. Zeiteinsatz ist ca. 2-3 Stunden pro Ausgabe.

Termine

16. Mai    Stammtisch Schweinfurt http://wiki.piratenpartei.de/Schweinfurt/Stammtisch
16.Mai     Stammtisch Lohr http://wiki.piratenpartei.de/BY:Stammtisch_Lohr_am_Main
18. Mai    Stammtisch Aschaffenburg http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Aschaffenburg
20. Mai    Stammtisch Würzburg http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_W%C3%BCrzburg
22. Mai    Stammtisch Mainaschaff http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Mainaschaff
23. Mai    Stammtisch Marktheidenfeld http://wiki.piratenpartei.de/BY:Stammtisch_Marktheidenfeld
24. Mai    Stammtisch Landkreis Bad Kissingen http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Bad_Kissingen
31. Mai    Stammtisch Kahlgrund http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Kahlgrund
05. Juni   Stammtisch Bad Neustadt http://wiki.piratenpartei.de/Stammtisch_Bad_Neustadt_a.d._Saale

Links

[1] http://www.piratenpartei.de/2012/04/28/piraten-uberwaltigendes-nein-zu-holocaustleugnung-und-relativierung/
[2] http://vorstand.piratenpartei.de/vorstand/
[3] http://wiki.piratenpartei.de/BY:Frankenplenum/2012.2

Impressum

Für diesen Newsletter ist verantwortlich:

Piratenpartei Deutschland Bezirksverband Unterfranken
Postfach 6348
97013 Würzburg
Telefon: 0931/663987450
E-Mail: vorstand@piraten-ufr.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv