Radverkehr – passt der überhaupt zu Würzburg?

In Würzburg wird an jeder Ecke und an jedem Ende gebaut. Wer dabei jedoch nahezu immer vergessen wird sind die Fahrradfahrer. Vor kurzem hat der Stadtrat ein Konzept für die Zukunft der Elektromobilität in Würzburg erstellt. Wir nehmen es aufs Korn.

Ab 19 Uhr laden die Piraten Unterfranken hierzu zu einer Diskussion in die S7 – die Geschäftsstelle der Piraten in der Stephanstraße 7 ein. Jan Bühler vom VCD und Dominik Metzger werden mit Vorträgen auf die Diskussion und die Grundlagen einstimmen.

Elektromobilität – eine Lösung für unsere „Berge“?

In Würzburg lässt es sich gut radeln – unten im Tal. In den Randgebieten jedoch machen Hügel das Radeln schwer. Um hier Abhilfe zu schaffen gibt es Elektrofahrräder. Doch was ist dafür nötig?

Radwegekonzept – Radfahren ohne Angst

In Würzburg gibt es abrupt in Straßen endende Radwege und unsichere benutzungspflichtige Radwege. Einige der Stellen sind besonders gefährlich. Aber wie könnte ein komplettes Radwegekonzept für Würzburg aussehen?

Im Vordergrund steht die Diskussion. Was könnte man besser machen? Wie sollte es in Würzburg aussehen? Welche Chancen gibt es für unsere Stadt?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv