Piraten in Unterfranken bereiten sich auf Parteitage vor

Entgegen dem landläufigen Pressecho sehen die Mitglieder der Piratenpartei im Bezirk Unterfranken die Personaldebatten im Bundesvorstand gelassen.

Der Fokus liegt auf dem jetzt anstehenden Bezirksparteitag, der am 17. und 18.11.2012 in Bad Brückenau stattfinden wird. Dieser beginnt am Samstag mit der Aufstellungsversammlung für die Landtag- und Bezirkstagslisten. Am Sonntag folgen Vorstandswahlen und Abstimmungen über das Programm für den Bezirk. Im Vorfeld sind außerdem noch zahlreiche Aufstellungsversammlungen zur Wahl der Direktkandidaten für Land- und Bezirkstag zu bewältigen.

Ohne Pause geht es dann für die Mitglieder zur Vorbereitung auf den programmatischen Bundesparteitag in Bochum am 24./25.11.2012. Hierzu werden im Vorfeld noch 785 Anträge gesichtet und bearbeitet.

Auch Themen wie das Pflegen des Wikis, die Suche nach einer Lokalität für eine Bezirksgeschäftsstelle sowie die Schaffung eines Presseteams nehmen alle vollumfänglich in Anspruch.

Die Amtsniederlegung zweier Mitglieder des Bundesvorstands wird zur Kenntnis genommen, beeinflusst aber niemanden im Bezirk Unterfranken bei seinen Aufgaben. Von den beschriebenen Auflösungserscheinungen und einem Niedergang merken die unterfränkischen Piraten nichts. Der oftmals angekündigte Scherbenhaufen ist nicht in Sicht.

Wir freuen uns auf den Winter, auch wenn viel Arbeit auf uns alle wartet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel in diesem Themenkreis:

Weitere Informationen

Artikelarchiv